• Einzigartige Herz-Krokette
     – leichter zu kauen, leichter zu verdauen
  • Ohne Geflügel
  • Auch für sensible Junghunde

Junior Lamm & Reis

Perfekt ausgewogen für mittelgroße und große Rassen.

Ab dem 7. Monat sollte das Futter einen moderaten Energie- und Proteingehalt haben, um zu schnelles Wachstum zu vermeiden. Happy Dog Junior Lamb & Rice hat perfekt angepasste Energie- und Proteingehalte für Junghunde. Die schmackhafte, geflügelfreie Rezeptur aus Lamm, hochverdaulichem Reis und der wertvollen Neuseeland-Muschel ist auch für sensible Junghunde geeignet. Die einzigartige Herzform mit Loop macht die Krokette aufgrund der großen Oberfläche leichter verdaulich.

Das Happy Dog Natural Life Concept® versorgt den Hund mit allem, wovon sein Organismus ganzheitlich profitiert.

Ab dem 18. Monat sollte langsam auf ein Happy Dog Adult- Futter, zum Beispiel „Neuseeland“, umgestellt werden.

Hergestellt in Deutschland unter strengster Qualitätskontrolle.

Hier können Sie Happy Dog kaufen


1 kg

8,90 CHF*

4 kg

27,90 CHF*

10 kg

56,90 CHF*

*unverbindlicher Endverbraucherpreis für Schweiz inkl. 2,5% MwSt.

Infos zum Futter

Zusammensetzung
Lammprotein* (20%), Reismehl (18%), Mais, Maismehl, Grieben, Rinderfett, Sonnenblumenöl, Rübenmelasseschnitzel* (entzuckert), Leberhydrolisat, Apfeltrester* (0,7%), Rapsöl, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Hefe*, Meeresalgen, Leinsamen (0,16%), Muschelfleisch* (0,04%), Yucca schidigera*, Hefe* (extrahiert), Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Ingwer, Birkenblätter, Brennnessel, Kamille, Koriander, Rosmarin, Salbei, Süßholzwurzel, Thymian, (Trockenkräuter gesamt 0,15%); *) getrocknet. Metabolisierbare Energie/ME: 1525 KJ/100 g; 3650 Kcal/kg
Analytische Bestandteile
Rohprotein 26.0%, Rohfett 13.0%, Rohfaser 2.5%, Rohasche 8.5%, Calcium 1.5%, Phosphor 1.1%, Natrium 0.45%, Kalium 0.55%, Magnesium 0.08%, Omega-6-Fettsäuren 3.1%, Omega-3-Fettsäuren 0.3%
Zusatzstoffe
Vitamine/kg: Vitamin A (3a672a) 12000 I.E., Vitamin D3 (E671) 1200 I.E., Vitamin E (all rac-alpha-Tocopherylacetat 3a700) 75 mg, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat 3a821) 4 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 6 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid 3a831) 4 mg, D (+) Biotin (3a880) 575 mcg, Calcium-D-Pantothenat (3a841) 10 mg, Niacin (3a314) 40 mg, Vitamin B12 70 mcg, Cholinchlorid (3a890) 60 mg, Antioxidationsmittel; Tocopherol-Extrakte aus pflanzlichen Ölen 1b306(i). Spurenelemente/kg: Eisen (E1; Eisen(II)sulfat; Monohydrat) 105 mg, Kupfer (E4; Kupfer(II)sulfat; Pentahydrat) 10 mg, Zink (Zinkoxid 3b603 100 mg, Aminosäuren-Zinkchelat; Hydrat 3b606 25 mg,) 125 mg, Mangan (E5; Mangan(II)oxid) 25 mg, Jod (Calciumjodat; wasserfrei 3b202) 2 mg, Selen (E8; Natriumselenit) 0.15 mg
Fütterungstabelle

Infos zum Futter

Alter in Monaten
Endgewicht in kg
g/24h
7. - 8. 10 kg 185 g
15 kg 250 g
20 kg 310 g
25 kg 365 g
30 kg 420 g
35 kg 470 g
40 kg 520 g
45 kg 570 g
50 kg 615 g
60 kg 705 g
70 kg 795 g
80 kg 875 g
9. - 12. 10 kg 175 g
15 kg 240 g
20 kg 300 g
25 kg 355 g
30 kg 410 g
35 kg 460 g
40 kg 510 g
45 kg 560 g
50 kg 605 g
60 kg 695 g
70 kg 780 g
80 kg 865 g
13. - 15. 10 kg *
15 kg 240 g
20 kg 295 g
25 kg 350 g
30 kg 400 g
35 kg 455 g
40 kg 500 g
45 kg 545 g
50 kg 590 g
60 kg 680 g
70 kg 760 g
80 kg 845 g
16. - 18. 10 kg *
15 kg *
20 kg *
25 kg *
30 kg *
35 kg *
40 kg *
45 kg 540 g
50 kg 585 g
60 kg 675 g
70 kg 755 g
80 kg 830 g

* Endgewicht erreicht: schrittweise Umstellung auf ein geeignetes Adult-Futter durchführen.

Hinweis: Mit zunehmendem Erreichen des Endgewichtes, nimmt der Energiebedarf ab und die Futtermenge muss entsprechend der Fütterungsempfehlung angepasst werden.

Allgemeine Fütterungshinweise: Welpen / Junghunde regelmäßig wiegen und Gewichtsentwicklung dokumentieren. Eine Anpassung der Futtermenge kann individuell erforderlich sein. Nicht zu viel füttern – auf mittleres Wachstum achten. Bei der Zugabe von Snacks ist die Futtermenge entsprechend zu kürzen. Tipp: einen Teil der Futtertagesration als Snackersatz nutzen. Futter trocken geben oder mit Wasser (ca. 60 °C) übergießen und kurz einziehen lassen. Tagesfutterration auf mehrere Mahlzeiten aufteilen (2 - 3). Frisches Trinkwasser zur ständigen Verfügung halten.


Unsere Expertin

Rebekka Schneider

Tierärztin im Happy Dog Service Center

Experten-Tipp
Weniger Protein (Eiweiß) erst nach dem Zahnen: Da alle Welpen in den ersten Lebenswochen und Monaten einen höheren Bedarf an Protein haben, empfiehlt sich die Fütterung eines passenden „Welpenfutters“ bis zum abgeschlossenen Zahnwechsel. Erst danach ist es sinnvoll auf das proteinreduzierte „Junior-Futter“ umzustellen, denn dann erst sinkt der Bedarf.

Unser Service:

Junior Original

Alleinfutter mit Herzkrokette für Junghunde großer und mittelgroßer Rassen ab 11 kg Erwachsenengewicht. Ab dem 7. Monat - ca. 18 Monate

Junior Original

Junior Original Futter für Junghunde mit wertvollen Proteinen (Fleisch, Fisch & Innereien) sowie wertvoller Neuseeland Muschel in einer ausgewogenen Rezeptur mit 26% Protein (Eiweiß). Einzigartige Herzkrokette mit Loop: leichter zu kauen und leichter zu verdauen.

Produktdetail
Junior Grainfree

Getreidefreies Alleinfutter mit Herzkrokette. Für sehr sensible Welpen mittelgroßer und großer Rassen ab 7. - einschl. 18. Mon.

Junior Grainfree

Junior Grainfree Futter für Junghunde mit 5 Proteinen für eine ausgewogene Eiweißversorgung. Getreidefrei mit glutenfreier Kartoffel für besonders sensible Junghunde. Einzigartige Herzkrokette mit Loop: leichter zu kauen und leichter zu verdauen.

Produktdetail
Neuseeland Sticks

Leckerer Soft-Snack für Zwischendurch mit ausgewähltem Protein (100% Lamm)

Neuseeland Sticks

Die leckere Belohnung vom Welpen bis zum Senior mit ausgewähltem Protein (100% Lamm)

Produktdetail
Irland Sticks

Leckerer Soft-Snack für Zwischendurch mit ausgewähltem Protein (100% Kaninchen)

Irland Sticks

Die leckere Belohnung vom Welpen bis zum Senior mit ausgewähltem Protein (100% Kaninchen)

Produktdetail

Wir sind Heimat gesunder Tiernahrung! Darauf können Sie sich bei Happy Dog verlassen

  • Wir garantieren beste Verdaulichkeit (bis zu 90%).
  • Wir streben grundsätzlich eine natürliche und artgerechte Rohstoffvielfalt in unseren Rezepturen an.
Mehr zu unserer Qualität